Ausnahmekünstler Har-Zahav,
der hier die Freunde virtuoser und ausdrucksstarker Klaviermusik bereits mehrfach begeistert hat, präsentiert am Sonntag den 16. September um 17 Uhr im Kammermusiksaal mit Beethovens Mondschein-Sonate und weiteren berühmten Werken von Johnannes Brahms, Sergei Rachmaninoff und Domenico Scarlatti einen abwechslungsreichen Querschnitt durch die Klavierliteratur.

Einlass und Tageskasse ab 16:30 Uhr
Eintritt: 16 Euro (11 Euro für Studenten, Arbeitslose und Schwerbehinderte mit Ausweis. Unter 18
Jahre frei). Kartenreservierung jederzeit unter Tel. 0151 / 28 442 449.
Freie Platzwahl. Weitere Infos: www.menachem-har-zahav.com. Veranstalter: Weston Musikmanagement.

Weitere Termine hier