Stardirigent Järvi macht Bad Fredeburg zum Klassik-Hotspot

Donnerstag, 04.Mai 2017

Westfalenpost, Artikel von M. Willer: Stardirigent Järvi zu Gast im MBZ Südwestfalen

Die Anliegen der Region einbringen

Dienstag, 12.Juli 2016

Das MBZ ist als Einrichtung für Südwestfalen gedacht. Optimale Probebedingungen und Weiterbildungsmöglichkeiten für Ensembles, Chöre und Orchester aus dieser großen Region ermöglichen, war das Anliegen der Förderung im Rahmen der REGIONALE 2013.

Jetzt wurde ein gemeinnütziger Förderverein gegründet, der genau diesem Anliegen Nachdruck verleihen soll. Wichtige Institutionen und Verbände, die 5 Kreise, engagierte Städte und natürlich Einzelpersonen können sich hier einbringen, um gezielte Projekte, die Bedürfnissen der großen Region im musischen Bereich aufnehmen, zu initiieren.

Stipendien, Weiterbildungen, das Entwickeln von musischen Integrationsmöglichkeiten der Kulturen, gesundheitsförderliche Angebote für ältere Menschen; die Themen sind breit gefächert.

Machen Sie mit, bringen Sie Ideen ein, engagieren Sie sich für Südwestfalen.
Alle Informationen finden Sie in Kürze hier unter dem Menüpunkt „Förderverein“.

Gelungene Premiere

Donnerstag, 15.Januar 2015

Das neue Funktionsgebäude des Musikbildungszentrum Südwestfalen (MBZ) hat am Neujahrstag seine Feuertaufe bestanden. Die JungeBläserPhilharmonie NRW hatte nach intensiver Probenarbeit am neuen Konzertprogramm am Neujahrstag zum öffentlichen Konzert in den neuen Konzertsaal des MBZ eingeladen. Weiterlesen

Neues Musikfunktionsgebäude hat ab Weihnachten 2014 erste Nutzung

Donnerstag, 04.Dezember 2014

Die Junge Bläserphilharmonie NRW wird ab 27.12.2014 das neue Gebäude erstmalig nutzen. Bis dahin sollen die wesentlichen Arbeiten abgeschlossen sein, so dass wir dann zum ersten Mal hören werden, wie die neuen Räumlichkeiten klingen. Bei der geplanten öffentlichen Generalprobe am 1. Januar um 16 Uhr im neuen Konzertsaal, sind Besucher herzlich eingeladen, sich von der eindrucksvollen Akustik und dem herausragenden Ensemble begeistern zu lassen.

Alles „in time“

Montag, 15.September 2014

Die Arbeiten am neuen Musikbildungszentrum Südwestfalen (MBZ) sind erfreulich fortgeschritten. Mittlerweile sind die Trockenbauarbeiten in den Proberäumen und im Chorsaal fertig.

Weiterlesen

Es geht voran auf der Baustelle

Dienstag, 04.März 2014

Stand des Neubaus zu Anfang März 2014: Ein großer Teil der Fenster ist bereits eingesetzt, jetzt geht es an den Innenausbau. Ab Mitte des Jahres zieht die Baustelle ebenfalls in den Altbau der Akademie ein, hier entstehen dann neue (Hotel-) Zimmer im ehemaligen Hörsaal-Trakt und die Küche sowie der Speisesaal werden umgebaut. Auch im Innenhof wird fleißig gewerkelt.

Weiterlesen

Und so wird´s

Donnerstag, 09.Januar 2014

MBZ_KonzerthofJeder, der die 3D Ansichten bisher gesehen hat, ist begeistert.
Das MBZ Südwestfalen wird einfach klasse!
Gut, dass der Wettergott und alle am Bau Beteiligten mitgespielt haben: Mittlerweile ist der Rohbau fertig, Richtfest wurde gefeiert.
Bereits jetzt kann man sehen, dass die gerenderten Außen- und Innenansichten nicht zuviel versprechen. Weiterlesen

Wir feiern Richtfest

Mittwoch, 18.Dezember 2013

Am 18. Dezember 2013 ist es soweit: Das neue Multifunktionsgebäude des Musikbildungszentrums Südwestfalen feiert Richtfest. Rohbau und Dach konnten dank der milden Witterung und der vielen fleißigen Handwerker termingerecht fertiggestellt werden. Vor den Augen zahlreicher geladener Gäste aus Politik, Wirtschaft und der Nachbarschaft wurde der bunt geschmückte Richtbaum gehisst.

Bürgermeister Halbe über Vision und Auftrag des Musikbildungszentrum

Dienstag, 05.November 2013

Bürgermeister Bernhard HalbeMusisch-kulturelle Bildung gewinnt immer mehr an Bedeutung und ist ein wesentlicher Faktor für eine entwickelte Gesellschaft. Ein musisch-kulturelles Bildungszentrum als regional bedeutsame Einrichtung fehlt bisher in Südwestfalen.
Das Musikbildungszentrum Südwestfalen ist ein wichtiger Baustein der Bildungsregion Südwestfalen und leistet einen wesentlichen Beitrag zur Erweiterung des kulturellen Angebots.

Die Form der Belegakademie entspricht den Wünschen und Interessen der ausgeprägten Mitmachkultur in der Region. Die Akademie mit Übernachtungs-möglichkeit ist ein ideales Angebot an der Schnittstelle der Bedürfnisse von städtischem und ländlichem Raum. Weiterlesen

Was Neues beginnt…

Sonntag, 13.Oktober 2013

Ältere Beiträge