Musikproben unter Corona-Bedingungen

Mittwoch, 05.August 2020

Die Maßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie haben in den letzten Monaten zu einer drastischen Einschränkung von Proben und Auftrittsmöglichkeiten bei Musikvereinen, Orchestern und Chören geführt. Wenngleich eine schrittweise Verbesserung der Bedingungen zu verzeichnen ist, gibt es bei vielen Vereinen nachvollziehbare Unsicherheit bezüglich dessen, was möglich ist.

Weiterlesen

Ergebnisse des „Electronic composition Workshops“

Montag, 27.Juli 2020

Der „Electronic composition workshop“, der vom 20.07 bis zum 24.07 bei uns im Haus stattfand, ist vorbei und am Freitagabend mit einer wunderschönen Abschlussveranstaltung abgeschlossen worden. Bei diesem Workshop erhielten junge Menschen zwischen 16 und 25 Jahren Einblicke in die Welt des Komponierens und schrieben selber in einer Woche ihr eigenes Stück. Dabei wurden sie in die Art der Musikproduktion eingeführt, die heute alle großen Produzenten, egal ob für Pop, Rock, House, Dubstep, Alternative, Filmmusik oder Klassik, für ihre Werke verwenden.
Weiterlesen

MBZ wieder geöffnet!

Dienstag, 17.März 2020

Auf Grundlage des seit 04.05. geltenden NRW-Erlasses können wir den Betrieb wieder aufnehmen. Dabei legen wir ein umfassendes Hygienekonzept zu Ihrem Schutz zu Grunde.
Die wichtigen Abstandsregeln sind dabei in allen Bereichen möglich und auch visuell, oder durch Stellung der Raumbestuhlung, verdeutlicht. Wir unterstützen Sie durch Desinfektionsmöglichkeiten an allen wichtigen Punkten.
Durch die Abstandsregelung ergeben sich für unsere Räumlichkeiten
begrenzte Personenzahlen: Konzertsaal max. 45 Pers., Kammermusiksaal max. 20 Pers., Chorsaal max. 26 Pers.
Wir bitten Sie, Mund-Nase-Bedeckungen mit zu bringen, denn bei der Essensausgabe sind diese zu tragen.
Für BläserInnen und SängerInnen gelten derzeit gesonderte Hygienebestimmungen.
Wir werden unsere Aufenthaltsbedingungen mit veränderten NRW Erlassen aktualisieren.
Für alle Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Belieben Sie gesund!
Bad Fredeburg, 18.05.2020

Das Musikbildungszentrum bei NRWision

Mittwoch, 26.Februar 2020

Seit November 2019 ist das Musikbildungszentrum Südwestfalen ein Teil des Netzwerk Bürgemedien Südwestfalen. Über dieses sind wir auf die Plattform NRWision aufmerksam geworden, auf welchem jede Einrichtung, aber auch jeder Bürger, selbst produzierte Video- und Audio-Produktionen veröffentlichen kann.
Weiterlesen

Sonntag 01. März 17:00 Uhr

Freitag, 20.Dezember 2019

Frau Marina Kompernaß lädt ein zum Balladen- und Musikabend in den Kammermusiksaal unseres Hauses.

Anna-Magdalena Schauerte spielt passende Stücke am Konzertflügel. Werner Schauerte moderiert den Abend und führt durch das Programm.

Der Eintrittspreis liegt bei 10,00 €.
Weiterlesen

Stellenausschreibung

Mittwoch, 04.Dezember 2019

Durch den „Förderverein Musikbildungszentrum Südwestfalen“  ist mit finanzieller Unterstützung des Landes NRW  ab dem 01.04.2020 eine

Koordinatorenstelle für musikalische Projekte (m/w/d)

am Musikbildungszentrum Südwestfalen  in Schmallenberg-Bad Fredeburg  zu besetzen

Es handelt sich um eine erstmalig zu besetzende Vollzeitstelle. Die Stelle ist befristet bis zum 30.03.2023. Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des T-VL EG 10.
Weiterlesen

Peter Herbolzheimer European Jazz Academy zu Gast im MBZ

Samstag, 30.November 2019

zum ersten Mal in Bad
Fredeburg

Im Jahre 2007 gründete Peter Herbolzheimer die European Jazz Academy, in der seine Musik heute nach seinem frühen Tode weiterlebt. Die Bigband European MasterClass / Greyhair Convention ist in diesem Jahr zum ersten Mal im Musikbildungszentrum Südwestfalen zu Gast. Fans von Herbolzheimer dürfen sich auf eine Auswahl früherer und späterer Werke des genialen Komponisten und Arrangeurs freuen.

Beginn: Freitag, 6. Dezember 2019, 19:00 Uhr
Ort: Konzertsaal
Eintritt: frei

Kammerkonzert mit dem Ton Trio

Freitag, 08.November 2019

Am 24.11.2019 um 19:00 Uhr findet bei uns das erste Kammerkonzert der Spielzeit 2019/2020 der kulturellen Vereinigung Schmallenberger Sauerland e.V. statt. Das TonTrio gründete sich 2006 an der Hochschule für Musik Karlsruhe und besteht seit 2010 aus Karlotta Eß an der Violine, Julia Haverkamp am Klavier und Daniel Haverkamp am Violoncello. Die Drei sind mehrfache Preisträger des Internationalen Johannes-Brahms-Wettbewerbs und spielten unter anderem schon bei den Schwetzinger Festspielen und den Festpspielen Mecklenburg-Vorpommern.

Auf dem Programm stehen dieses Jahr, anläßlich des 200. Geburtstages der Pianistin und Komponisten Carla Schumman, Werke von Carla und Robert Schumman, sowie von Joseph Haydn.

Weitere Informationen zum Konzert gibt es hier.

Land fördert Musikbildungszentrum mit Koordinatoren-Stelle

Montag, 23.September 2019

Staatssekretär übergibt Förderbescheid im Kreishaus Meschede

Meschede./Hochsauerlandkreis. „Wir haben einen großen Schritt zu einer weiteren Profilierung des Musikbildungszentrums Südwestfalen in Bad Fredeburg getan“, freute sich Landrat Dr. Karl Schneider über einen Förderbescheid in Höhe von 180.000 Euro, den Klaus Kaiser, Staatsekretär im Landeskulturministerium, jetzt im Kreishaus Meschede an den Förderverein des Musikbildungszentrums überreichen konnte.
Weiterlesen

Brassworkshops im Sauerland Herbst

Donnerstag, 29.August 2019

Im Rahmen des Sauerland Herbst finden im MBZ wieder Workshops statt:

15. Internationaler Sauerland Brass-Band Workshop vom 17.-20. Oktober
Leiter, Dirigent und Instrumentalpädagoge Martin Schädlich erarbeitet mit den Teilnehmern ein Konzertprogramm unter anderem mit Unterstützung der Brass-Band-Weltmeister und belgischen Champions, der Brass Band Willebroek.

20. Internationaler Sauerland Brass-Workshop vom 23.-26. Oktober
Erfahrene Instrumentalpädagogen und Professoren deutscher Musikhochschulen geben „Know-How“ für Trompete, Horn, Posaune, Euphonium und Tuba. Zusätzlich besteht die Möglichkeit zur Teilnahme am 1. HARMONIC BRASS Workshop am 24. Oktober mit dem deutschen Brass-Quintett HARMONIC BRASS.

Anmmeldung und Informationen zum Veranstalter hier.

Ältere Beiträge